Alpe Schlappold

Von der Milch zum Käse ...

Hier auf der Alpe Schlappold in Oberstdorf haben wir jeden Sommer ca. 80 Kühe. Unsere Kühe geben in den rund 100 Alptagen ca. 90.000 l Milch, was wiederum ca. 9 Tonnen Käse ergibt.

Aus rund 1000 - 1500 l Milch erzeugen wir täglich Hochalpbergkäse nach uraltem Rezept, sowie Butter, Joghurt, Quark und andere Käsesorten.

Nach ca. 1 Jahr Lagerzeit und Pflege entwickelt der Käse sein volles, würziges Aroma.

Die beim Käsen übrig bleibende Molke wird an unsere 30 freilaufenden Alpschweine verfüttert, deren Schinken und Speck größtenteils auf der Alpe vermarktet wird.

Geschichte

Käsepfad vom Schlappoldsee zur Alpe Schlappold

Auf unserem für Sie angelegten Käsepfad vom Schlappoldsee zur Alpe Schlappold erklären wir Ihnen, wie aus der hervorragenden Milch unserer Küh…

Käseprämierung, Käsefestival

Silber für unseren Bergkäse und Alpkäse beim Käseausstich 2017 des AVA

Im März 2017 fand wieder der Käseausstich des AVA beim internationalen Käsefestival in Oberstdorf statt. Aus diesem Anlass wurden bei der dies…

Käselaib vor Käsekessel, Alpe Schlappold in Oberstdorf

Käselexikon

Hier noch ein paar Begriffe und Gegenstände aus der Käseherstellung in den Bergen:

Schlappold 008

Wie kommen die Löcher in den Käse?

In der Milch sind Bakterien vorhanden, die zur Herstellung von Käse auch dringend nötig sind. Diese Bakterien, die aussehen wie kleine Stäbche…

Florian beim Bruchschneiden

Käsereiführung

Wer einmal hautnah beim Käsen dabei sein will sollte mal zu uns aufs Fellhorn kommen. In der Hauptsaison findet jeden Dienstag- und Donnerstagvormittag eine von der Fellhornbahn organisierte Käsereibesichtigung statt. Treffpunkt ist um 9.10 Uhr an der Talstation Fellhornbahn. Für Gruppen sind Führungen auf Anfrage jederzeit möglich.